Vortrag: Thema Schulrecht am 28.1

Vortrag: Thema Schulrecht am 28.1

Onlinevortrag Schulrecht am 28. Januar 2021
(Stud.IP: 28012021)

Leider spielt das Thema „Schulrecht“ in unserem Lehramtsstudium nur eine geringfügige Rolle. Wenn man nicht die „richtigen“ Seminare erwischt, bekommt man davon gar nichts mit. In der Schule hat dieses Themenfeld jedoch eine sehr große und wichtige Bedeutung, da wir als zukünftige Lehrpersonen über unsere sowie die Rechte unserer Schutzbefohlenen Bescheid wissen müssen und auch sollten.

Um diese „Lücke im Curriculum“ zu füllen, hat das Lehramtsreferat des AStA einen Onlinevortrag organisiert, in dem die Cornelsen-Akademie, repräsentiert durch den Referenten Dr. Hoegg, genau dieses Thema hervorhebt.
Die Lehramtsstudierenden sollen in dem Vortrag die wichtigsten Grundlagen des Schulrechts kennenlernen. Konkret geht es hier um:

  1. Eine allgemeine Einführung in das Schulrecht
  2. Justizfeste Leistungsbewertungen
  3. Aufsichtspflicht und Haftungsfrage

Wenn ihr Interesse habt, an diesem Vortrag teilzunehmen, tragt euch gerne auf Stud.IP in die entsprechende Studiengruppe ein, die ihr unter der folgenden Nummer finden könnt: 28012021
Oder sucht einfach nach „Onlinevortrag Schulrecht„.

Habt ihr weiter Fragen, die euch bei diesem Thema interessieren? Dann stellt sie gerne noch bis zum 10.01. per Mail an Niklas den Lehramtsreferenten: lehramt.asta@uni-rostock.de .
Organisatorische Fragen könnt ihr natürlich jederzeit stellen.