studentische Hilfskraft gesucht

studentische Hilfskraft gesucht

Studentische Hilfskraft für die Hausaufgabenkontrolle im Fach Operations Research gesucht (5h/Woche). Bei Interesse bitte bei Christian Rosenke melden.

Consultant E-Government (m/w/d) – Digitale Barrierefreiheit (DVZ)

Consultant E-Government (m/w/d) – Digitale Barrierefreiheit (DVZ)

Website: https://karriere.dvz-mv.de/jobs/consultant-e-government-m-w-d-digitale-barrierefreiheit-nr.-018-20/578215

Unser Ziel ist es, die Öffentliche Verwaltung in M-V bei der Umsetzung der EU-Richtlinie 2016/2102 zu unterstützen und so den Zugang zu barrierefreien und nutzerfreundlichen Webseiten und mobilen Anwendungen für alle Menschen mitzugestalten. Als Allrounder erstreckt sich Ihre neue Aufgabe von der Beratung und Sensibilisierung der Kunden bis zur Prüfung der Anwendungen auf Barrierefreiheit.

Ihr neuer Arbeitsplatz

Mit Blick auf unterschiedlichste Kunden bieten wir Ihnen interessante und herausfordernde Aufgaben in einem spannenden Beschäftigungsumfeld. Ihr neues Aufgabengebiet umfasst:

  • fachliche Beratung und Begleitung von Stakeholdern und Kunden in allen Belangen der digitalen Barrierefreiheit im Zuge der Umsetzung der EU 2016/2102
  • Prüfen von Webseiten und mobilen Anwendungen auf gesetzliche Anforderungen der Barrierefreiheit inkl. Bereitstellung von Reports
  • Konzeption und Weiterentwicklung der Prüfverfahren (Handlungsleitfaden, Prüfkonzepte, Berichte)
  • Erstellen und Fortführen von Schulungs- und Sensibilisierungskonzepten sowie Durchführung von Seminaren
  • Marktbetrachtung, Auswahl und Beschaffung von Barrierefreiheit-Tools (Test-und Reporting Tools)

Unser Angebot

Die Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben gehört zu unseren wichtigsten Unternehmenswerten. Geregelte Arbeitszeiten, flexible Arbeitszeitmodelle und zahlreiche freiwillige soziale Leistungen stehen bei uns nicht nur auf dem Papier, sondern sind gelebte Praxis. Wir bieten:

  • Mitgestalten der digitalen Transformation des Landes M-V
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit unseren Kunden und internen Entwicklern
  • individuelle Einarbeitung und kontinuierliche Weiterbildung
  • Kontinuität des öffentlichen Dienstes an einem gut erreichbaren Standort

Ihre Voraussetzungen

  • Erfahrungen in der Beratung und Umsetzung von barrierefreien Softwareprojekten nach BITV 2.0, WCAG 2.1, EN 301 549  sowie PDF/UA oder vergleichbaren nationalen und internationalen Standards
  • Barrierefreiheitstests auf Basis der einschlägigen technischen Anforderungen haben Sie bereits durchgeführt (ISTQB Kenntnisse wünschenswert)
  • ausgeprägtes Verständnis für Front-End-Technologien (z. B. HTML, JavaScript, CSS)
  • konzeptionelle Fähigkeiten sowie ein kundenorientiertes Auftreten

Weitere Informationen zur Bewerbung auf der Website des DVZ